Newsletter Januar 2018

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren,

Produkt-Launches, Auszeichnungen, Workshops, die letzten Monate des Jahres 2017 waren für uns und unsere Portfoliounternehmen sehr ereignisreich. Sowohl das Spezialpharmaunternehmen AMW als auch GNA Biosolutions konnten erfolgreich neue Produkte einführen. Ganz besonders freut uns zudem, dass der EIT der Markteintritt in die USA sehr gut geglückt ist: Viele US-amerikanische Chirurgen arbeiten schon jetzt mit den 3D-gedruckten Wirbelsäulenimplantaten.

2018 werden wir unsere Netzwerkaktivitäten in den USA weiter ausbauen. Unser langjähriger Partner André Zimmermann hat dazu die Verantwortung für das internationale Business Development übernommen und wird unserem Unternehmensportfolio dabei helfen, in einem der attraktivsten Medtech-Märkte der Welt Fuß zu fassen.

Gerne möchte ich Sie auch auf einen Termin am 27. Februar 2018 in Tuttlingen hinweisen: Medical Mountains, die Cluster-Initiative für Medizintechnik, lädt zusammen mit der MBG Baden-Württemberg und der SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement zur Veranstaltung „Herausforderungen und Finanzierungsoptionen für Medizintechnik-Unternehmen” ein. Im Fokus stehen Finanzierungsmöglichkeiten für wachsende Medizintechnik-Unternehmen und bei Nachfolgeregelungen.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Unterschrift_HL

Ihr Hubertus Leonhardt

>> zum nächsten Artikel
<< zurück zum Inhaltsverzeichnis