Hilfe für Kranke Kinder e.V.
Kranke Kinder ans Netz: Online-Verbindung ins Leben

shs 2011Das Projekt „KraKiaN“ bietet aktuell rund 250 Kindern und Jugendlichen pro Jahr die Möglichkeit, während ihrer stationären Behandlung in der Kinderklinik Tübingen über Laptop und Internetzugang in Verbindung mit ihrer Familie und ihren Freunden zu bleiben. Für die Patienten ist dieser Kontakt enorm wichtig, der auch den Anschluss an Schule und Unterrichtsstoff gewährleistet. Inzwischen sind auf den 12 Stationen der Kinderklinik Tübingen 40 Laptops im Einsatz. SHS wird mit einem Beitrag zu diesem Projekt die Anschaffung einiger neuer Geräte ermöglichen.

„KraKiaN – Kranke Kinder ans Netz“ wurde auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin mit dem 1. Platz im Wettbewerb „Wege ins Netz 2009“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet.

Besuchen Sie für mehr Informationen die Website: www.krakian.de.