News

Aktuelle News von SHS und unseren Portfolio-Gesellschaften

16. Mai 2018 - Presse Artikel

MassDevice: “CoreMedic launches first-in-human study of ChordArt mitral repair Device”

Das Start-up CoreMedic hat seine minimal einzusetzenden Reparatursets zur Behandlung von Herklappenerkrankungen erstmals bei einer Operation eines Menschen eingesetzt. Der Eingriff verlief erfolgreich. Erst 2017 hatte sich SHS am Unternehmen beteiligt mit dem Ziel die Weiterentwicklung des Produkts voranzutreiben.

5. Mai 2018 - Presse Artikel

Westdeutsche Allgemeine Zeitung: “Millionen für eine „spektakuläre Idee“ einer Bochumer Firma”

Das SHS-Portfoliounternehmen phenox, ein stark wachsendes Unternehmen im Bereich der neurointerventionellen Schlaganfallbehandlung, wurde von der WAZ porträtiert. Das Unternehmen erhält vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Förderung in Höhe von 2,1 Millionen EUR für seine “Anti-Thromb”-Technologie. Hiermit wird die Entwicklung von beschichteten Implantaten zur Behandlung von Hirnaneurysmen, die die natürliche Gefäßwand imitieren, unterstützt. […]

27. März 2018 - Presse Artikel

MedtechStrategist, Seite 58-59: “NUMARES HEALTH: Using Physics and Algorithms to Transform Clinical Diagnostics”

Der Artikel porträtiert das SHS-Portfoliounternehmen numares und gibt Einblicke in die Unternehmensentwicklung und das Produktportfolio. numares entwickelt und vertreibt diagnostische Testsysteme und setzt dabei auf die Kernspinresonanz (NMR)-Spektroskopie, Machine Learning und Künstliche Intelligenz.

19. März 2018 - Presse Artikel

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Seite 18, von Ilka Kopplin: “Neuer Fonds für Medizintechnik – SHS Beteiligungsgesellschaft sammelt 150 Millionen Euro”

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt. Zur Verfügung gestellt vom Frankfurter Allgemeine Archiv SHS Partner Dr. André Zimmermann berichtet im Gespräch mit der FAZ über den neuen Medizintechnikfonds der SHS, der wie sein erfolgreicher Vorgängerfonds in innovative Life Science Unternehmen im deutschsprachigen Raum sowie neu auch in Skandinavien und den Beneluxländern investieren […]

5. März 2018 - SHS News

SHS stärkt Netzwerkaktivitäten in den USA – André Zimmermann übernimmt Verantwortung für internationales Business Development

André Zimmermann hat die Verantwortung für die internationalen Netzwerkaktivitäten des Tübinger Medizintechnikinvestors SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH übernommen. Der Schwerpunkt des internationalen Business Development von SHS liegt auf dem USamerikanischen Healthcare-Markt. SHS beteiligt sich an HealthcareUnternehmen im deutschsprachigen Raum und ist Spezialist für Expansionsfinanzierungen, Gesellschafterwechsel und Nachfolgesituationen. Den Healthcare-Markt in den USA schätzt SHS als […]

28. Februar 2018 - SHS News

Medizintechnik in Baden-Württemberg: Boombranche vor Herausforderungen

Die Medizintechnik in Baden-Württemberg boomt und hat zugleich große Herausforderungen zu meistern. Eine verschärfte Regulierung und hoher Innovationsdruck führen zu steigendem Kapitalbedarf bei Medizintechnikunternehmen; die zunehmende Komplexität im Gesundheitsmarkt befördert Konzentrationsprozesse; zudem geht es bei einigen Unternehmen um eine gelingende Übergabe an die nächste Generation. Im Rahmen einer Branchenveranstaltung in Hausen ob Verena wurden Ansätze […]

1. Dezember 2017 - Soziale Projekte

CERES e. V. Verein zur Hilfe für Cerebralgeschädigte SHS unterstützt eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Hirnverletzungen

CERES hilft Menschen im Wachkoma und verbessert ihre Therapie- und Pflegesituation – schon seit 1986 engagiert sich der in Tübingen gegründete Verein für Cerebralgeschädigte. 2010 wurde das erste Haus gekauft, um in einer Wohngemeinschaft Patienten eine häusliche Umgebung zu bieten und die Möglichkeit zu geben einen kompetenten Pflegedienst selbst zu wählen. Die Bewohner können in […]

1. Dezember 2016 - Soziale Projekte

Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. SHS unterstützt Familien krebskranker Kinder

Das Familienhaus in Tübingen bietet Familien an Krebs erkrankter Kinder einen besonderen, betreuten Aufenthaltsort. Während des Klinikaufenthalts der Kinder dient es den Familien als „Heimat auf Zeit”. Nicht nur um Eltern kümmert sich das Familienhaus, sondern auch um die Geschwister der Erkrankten. Die Nähe der Familie unterstützt die krebskranken Kinder bei ihrer Heilung und entlastet […]

1. Dezember 2015 - Soziale Projekte

ELHKE – Elterninitiative Herzkranker Kinder e. V. SHS unterstützt Familien herzkranker Kinder

Angeborene Fehlbildungen des Herzens und der herznahen Gefäße stellen die häufigsten Organfehlbildungen bei Neugeborenen dar. Dank des medizinischen und therapeutischen Fortschritts kann vielen Kindern heute geholfen werden. Leider bleibt aber ein Teil der Kinder chronisch krank und bedarf einer lebenslangen medizinischen Behandlung und Betreuung. Seit nahezu drei Jahrzehnten hat es sich ELHKE zur Aufgabe gemacht, […]

1. März 2014 - Soziale Projekte

Frühchen e.V. Reutlingen In der Kinderklinik Reutlingen werden für die Kleinen die Sterne vom Himmel geholt

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 60.000 Kinder zu früh geboren. Die kleinen Patienten werden meist auf speziellen Kinder-Intensivstationen betreut. Für Eltern und Geschwister ist diese Situation oft mit großen Belastungen und vielen Unsicherheiten verbunden. Um diese Schwierigkeiten und Fragen besser bewältigen zu können, hat sich Mitte der 90er Jahre aus einer Elterninitiative heraus der […]